Honda Prelude BB9 (verkauft)

Gelöschte Treads sind hier zu finden
Gesperrt
Benutzeravatar
Seroga
Prelude Fahrer
Beiträge: 76
Registriert: 15 Aug 2012 22:15
Wohnort: Wuppertal

Honda Prelude BB9 (verkauft)

Beitrag von Seroga » 14 Feb 2016 14:40

Hey Leute,

ich muss mich leider bald von meinem Prelude trennen, deswegen biete ich den Wagen erstmal nur hier im Forum an, Anfang/Mitte März habe ich vor diesen zu verkaufen. Wenn jemand den Wagen sofort haben will kann man sich aber bestimmt auch einig werden.

Es ist ein BB9 mit zurzeit 217tkm, hat noch TÜV bis August 2016. Ich habe den Wagen nun fast 4 Jahre, mit ca. 150 tkm gekauft und habe immer regelmäßig das Öl gewechselt und den Wagen gut behandelt.
Schalter, ohne Klima, Fenster u. Schiebedach elektrich verstellbar, Zentralverrieglung.

Der Wagen ist original in Milano Red, aber ist zurzeit mit einer matt grauen Folie überzogen, und der Wagen hat [s]kein[/s] Rost. (leider an den Radläufen etwas zu sehen)

Verbaut ist folgendes:
- Tieferlegungsfedern von AP (eigentragen)
- Bremse vom BB1/2
- Mittelschalldämpfer von FOX (ABE)
- Magnaflow Endtopf (ABE)
- Tönungsfolie hinten und an den hinteren Seitenscheiben
- K&N Luftfilter
- Nebelscheinwerfer
- Honeycombgrill
- Doppel DIN Touchscreen Radio/DVD/CD/USB/SD

einen originalen Endschalldämpfer im guten Zustand, einen OEM Heckspoiler mit Bremsleuchte gibts es umsonst mit dazu

8xfach bereift,
Winter auf original 15 Zöller vom Prelude, Reifen von Michelin
Sommer auf ATS 16 Zöller (7,5J) (eingetragen), Reifen von ________ (muss ich nach gucken)

Ich kriege das gerade nicht mit meinem Handy hin, Foto füge ich dann abends hinzu.

VB 1000,-


Info am Rande, aufgrund der größeren Bremse, der hohen Laufleistung und dem guten Zustand der Karosse eignet sich der Wagen auch gut für einen Umbau auf H22



MfG
Seroga
Zuletzt geändert von Seroga am 24 Apr 2016 10:38, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
derHirte
Prelude Infizierter
Beiträge: 750
Registriert: 04 Mai 2009 14:05
Wohnort: Berlin

Beitrag von derHirte » 15 Feb 2016 13:10

Sry für das Offtopic aber an deiner Stelle würde ich bei einem Verkaufspreis von 1200€ den Wabengrill gegen den Seriengrill austauschen und ihn einzeln verkaufen. Da bekommst sicher noch ein paar Euros mehr raus und kannst immer noch bei 1200 VHB bleiben ;)

Ansonsten viel Erfolg beim Verkauf

Gruß Rinaldo
Honda Prelude BB6 H22A8
Mitsubishi Lancer Evolution VII (LHD)

Benutzeravatar
Seroga
Prelude Fahrer
Beiträge: 76
Registriert: 15 Aug 2012 22:15
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Seroga » 16 Feb 2016 01:26

Hey, Danke, diesen Tipp habe ich nun mehrmals erhalten, ich erhoffe mir aber dass der Wagen so "attraktiver" wirkt und ich ihn so schneller verkauft kriege, wenn den Wagen aus diesem forum keiner will, werde ich wahrscheinlich einzelne Teile anbieten und den Wagen auch auf anderen Plattformen anbieten.

MfG
Seroga

edit: ich kriege die Fotos von meinem Handy nicht auf den PC, ich werde dies noch nachholen

Benutzeravatar
D.P.
Preludeversteher
Beiträge: 420
Registriert: 24 Mär 2012 20:52
Wohnort: Wißmar

Beitrag von D.P. » 17 Feb 2016 22:02

Moinsen,

wie schauts mit Baujahr und Tüv aus? Vorbesitzer?

Wie schauts neben den Ölwechseln mit anderen Servicearbeiten aus? Sprich Zahriemenwechsel, Ventile eingestellt etc?

Irgendwas an Macken, Problemen oder ähnlichem, von denen man wissen sollte?

Und leider doch nochmal die Frage: Bist du dir sicher, dass er keinen Rost hat? Ist net bös gemeint, aber ich bin schon oft wegen einem "rostfreien" Prelude`s ein haufen km gefahren und ich hab keine Lust mehr 200km zu fahren um festzustellen, dass die Kiste auf einmal doch Rost hat.

Und natürlich Fotos wären interessant. Wenn du es hier net hin bekommst, können wir auch gern per PN Telefonnummern oder E-Mail Adressen auszutauschen und darüber Bilder austauschen.

Merci!
Form Follows Function!
----------------------------------------------------------------------------------------

Projekt: Wassertransferdruck
Biete: Autoaufkleber, Schriftzüge und Sticker

Benutzeravatar
Seroga
Prelude Fahrer
Beiträge: 76
Registriert: 15 Aug 2012 22:15
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Seroga » 19 Feb 2016 01:58

Hey,


Baujahr 1997, TÜV bis August 2016, 5 Vorbesitzer.

Ventile eingestellt und Flüssigkeiten gewechselt hatte ich damals als ich den Wagen gekauft hatte, also ca. bei 150.000 km, bei ca. 170.000 hatte ich damals Zündkerzen, Benzinfilter, Luftfilter neu gemacht, für Zahnriemen habe ich keine Rechnung vom Vorbesitzer, je nach dem was man mit dem Wagen vorhat sollte man das aber vielleicht besser mit einplanen.

Probleme hat mir der Wagen nicht wirklich bereitet, in der ganzen Zeit musste ich 2 mal Manschetten an den Antriebswellen wechseln, Kupplung habe ich wechseln lassen (glaube bei 170tkm, Kupplung ist jetzt von Sachs) jedoch macht zurzeit entweder das Aüsrücklager oder Geberzylinder Geräusche (ncht immer und sehr leise) (zu dem Thema findet man hier ein paar Threads, ist nichts schlimmes). Bremsflüssigkeit und Bremsbeläge habe ich auch vor ein paar Wochen erneuert, Bremsscheiben müssen für den neuen TÜV aber denke ich neue her (ich weiß, hätte ich direkt mitmachen müssen aber zurzeit bin ich knapp bei Kasse). Hinten rechts hing einmal die Bremse fest, das problem kennen hier bestimmt viele, das Problem ist inzwischen auch vom Tisch.

Das mit der langen Anreise kann ich gut nachvollziehen, ich schaue mir den Wagen am Wochenende nochmal genau von unten an, aber bitte erwartet hier kein perfektes Auto, der Wagen hat nun 5 Vorbesitzer gehabt und über 200 tkm auf der Uhr und ich habe den Wagen auch auf der Rennstrecke bewegt. Foliert habe ich den Wagen auch hauptsächlich aus dem Grund dass dort Farbunterschiede zu sehen waren die mich gestört haben, bei der Heckklappe z.b. wurden die Schriftzüge und Schloß "weggemacht" und nachlackiert, Unfall hatte der wagen meines Wissens nicht und dass der Wagen wegen Rost oder ähnlichem nachlackiert wurde glaube ich auch nicht weil er auch im Kofferraum top und trocken aussieht, aber ich gucke ihn mir noch mal genau an.


hier schon mal ein paar ältere Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Inzwischen sind auch originale Fußmatten mit dem Prelude Schriftzug drin.

Ich mache am Wochenende noch ein paar Fotos, auf dem Schiebedach ist ein großer "Rising Sun" Sticker drauf, jedoch sollte auch dieser ohne Rückstände zu entfernen sein.


MfG
Seroga

Benutzeravatar
Seroga
Prelude Fahrer
Beiträge: 76
Registriert: 15 Aug 2012 22:15
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Seroga » 11 Mär 2016 21:46

Hey, habe die radläufe gecheckt, tatsächlich etwas Rost festgestellt, ich lade am Sonntag neue Bilder hoch, wird trotzdem schwer zu beurteilen sein, weil halt noch die Folie drauf ist.

Benutzeravatar
Seroga
Prelude Fahrer
Beiträge: 76
Registriert: 15 Aug 2012 22:15
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Seroga » 13 Apr 2016 21:53

noch ein paar Bilder und Preisänderung, VB 1.000,-

schlagt zu Leute, bald ist der wagen auch bei mobile online


Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Seroga
Prelude Fahrer
Beiträge: 76
Registriert: 15 Aug 2012 22:15
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Seroga » 24 Apr 2016 10:38

verkauft.

Benutzeravatar
D2a
Prelude Infizierter
Beiträge: 558
Registriert: 08 Nov 2009 22:14
Wohnort: DBR

Beitrag von D2a » 24 Apr 2016 18:53

An Jemanden aus dem Forum oder über die Plattformen - falls man Fragen darf - viel Spaß mit dem Neuen ;)

Benutzeravatar
Seroga
Prelude Fahrer
Beiträge: 76
Registriert: 15 Aug 2012 22:15
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Seroga » 24 Apr 2016 22:00

Ne, es war leider keiner aus dem Forum, ich habe noch ein Werkstatt Handbuch in der Garage liegen, sonst sind fast alle Teile weg, ich mache später ein neuen Thread auf wenn ich weiß welches Handbuch das genau ist, vielleicht finde ich ja sogar noch teile für den Luden, muss da mal richtig aufräumen, originaler endtopf müsste auch noch irgendwo rumliegen.

Danke

Gesperrt